Besucher: 617248

Männer bei AC Taucha

02.05.2014

Zu Beginn der neuen Saisaon mußten wir gegen AC Taucha ran. Die Saisonziele wurden mit "oben mitspielen" hoch gesteckt. Die Voraussetzungen, in diese Richtung den ersten Schritt zu machen, waren aber ungünstig: Eine Minimalbesetzung von nur 7 Spielern, ohne etatmäßige Mittelblocker und ohne Libero machten einige grundlegende Änderungen in der Aufsstellung notwendig und gaben dem Coach nur wenig Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem ging man in der Vorsaison in Taucha sang und klanglos unter und kassierte die größte Packung der Saison. Insofern war es bemerkenswert, dass die Mannschaft in Taucha so gut dagegen halten konnte und nur knapp einen Überrasschungssieg verpasste. Die ersten beiden Sätze gingen jeweils mit 26:24 verloren, wobei im ersten Satz eine deutliche Führung noch verschenkt wurde. Das Angriffsspiel über die Mitte kam nur selten zur Geltung. Positiv hervor zu heben aren die Außenangriffe von Ronny. Der 3. Satz konnte 25:22 gewonnen werden, doch im Vierten ging dann ein wenig die Puste aus, so dass wir uns 1:3 geschlagen geben mußten. Trotzdem: Gut gespielt, gute Stimmung, guter Teamgeist ... darauf läßt sich aufbauen.

Posted by Marc