Besucher: 627578

Männern Heimspiel gegen Makkabi

26.05.2014

Am 22.05. stand bei uns Männern ein Heimspiel gegen Markabi, äh, Makkabi an. Obwohl wir uns viel vorgenommen haben für die gesamte Saison und auch für dieses Spiel, hatten wir am Ende nicht wirklich eine Chance und das Spiel ging 1:3 verloren. Der erste Satz konnte nach konzentrierter Leistung knapp mit 25:23 gewonnen werden und auch der zweite Durchgang gestaltete sich sehr ausgeglichen. Doch am Ende des Satzes konnte der Heimvorteil und der Rückenwind nach dem Gewinn des ersten Satzes nicht genutzt werden, um mit 2:0 in Führung zu gehen. Der Satz wurde mit 22:25 abgegeben. Danach ging der Faden verloren; bei einigen von uns ließ die Kraft nach und in Folge fiel auch die Konzentration ab. In Konsequenz wurden beide Sätze klar verloren. Am Ende war der Gegner so stark, dass man ihn wohl nur an einem Sahnetag hätte schlagen können. Nach nun zwei verlorenen Spielen heißt es nun, im nächsten Spiel das Ruder herum zu reißen.

Posted by Marc