Weitere Kategorien

Besucher: 514220

2001

15.12.2001 Adventsturnier bei Ghandis Enkeln

Adventsturnier bei Ghandis EnkelnAm 15.12. fand ein Turnier bei Ghandis Enkeln in der Turnhalle Tarostr. statt. Wir traten mit einer Herren- und einer Mixedmannschaft an.
Das Niveau des Turniers war sehr hoch, da ca. 95% der Mannschaften aus der Hobbyliga teilnahmen. Daher auch die entsprechenden Plazierungen: Männer ; Mixed
Wir haben wieder viel bei dem Turnier gelernt und Spass hat es (mit Einschränkung)auch gemacht.
Das Turnier nächstes Jahr betrachten wir als Herausforderung. S.

 


01.12.2001 Weihnachtsfeier

WeihnachtsfeierUnsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am Samstag, den 01.12. statt. Eröffnet wurde die Feier um 15 Uhr mit einer Bowlingrunde in der Bowlingbar Markkleeberg. Anschließend ging es dann weiter zu Hausi auf den Dachboden. Nachdem uns nicht zuletzt, durch das von Tilo vorzüglich gemachte Essen, langsam warm wurde, entwickelte sich der Abend (ich sag mal) zu einer feucht-fröhlichen Runde. Natürlich wurden die erkämpften Platzierungen vom Bowling prämiert ( 1.Platz: Micha; 2.Platz: Tilo; 3.Platz: Sven ).
Alles in allem, ein richtig schöner Abend. Wir freuen uns schon auf die nächste Feier.


03.11.2001 Mix-Turnier bei BiBaBo

Am 03.11. fand ein Mix-Turnier, ausgerichtet von BiBaBo, in der Turnhalle der 92. Mittelschule statt. Unser Verein stellte eine Mannschaft (Doreen, Anke, Sven, Steffen, Tilo, Michi, Eckart). Für unsere Mannschaft eher ungewöhnlich konnten wir gleich unser Auftaktmatch gewinnen. Und so schlossen wir unsere Vorrundengruppe mit Platz 3 ab und verpassten so nur knapp das Halbfinale. Pech für uns, die Auslosung ergab, daß gleich beide Finalisten in unserer Gruppe waren. Die beiden Spiele um die Plätze konnten wir im Anschluß erfolgreich beenden, so daß wir am Ende den fünften Platz belegen konnten. Zufrieden mit unserem Abschneiden nahmen wir die Einladung vom Veranstalter gerne an, den Abend in der Vereinskneipe BiBaBo bei einem Buffet ausklingen zu lassen.

20.09.2001 Vereinssitzung

Bei unserer Vereinssitzung diskutierten wir Fragen zur Zunkunft und Perspektive des Vereins. Dabei wurde entschieden, in Zukunft ein intensiveres Training abzuhalten. Die Leitung übernehmen Peter, Michi und Eckart. Außerdem wurde beschlossen, mit einer Frauen- und einer Männermannschaft im kommenden Jahr in der Hobbyliga zu spielen.

08.09.2001 Beachturnier Klingerweg

Beachturnier KlingerwegLeider fand das für heute geplante Quattro-Mix nicht statt. Der Veranstalter sah sich aufgrund der Wetterverhältnisse gezwungen, das Turnier auf Anfang Sommer nächsten Jahres zu verschieben.

 

 

 


18./19.08.2001 Turnier Wiedemar

Bei schwülwarmem Wetter fand an diesem Wochenende in Wiedemar ein durch den dortigen Jugendclub gut organisiertes Volkssportturnier statt. Teilnehmen konnte jede Mannschaft, egal ob Frauen, Männer oder gemixt. Auf Grund zahlreicher Absagen von Vereinsmitgliedern half Marko, dem an dieser Stelle noch einmal unser Dank gilt, dem Verein aus und sicherte die Teilnahme einer Mannschaft ab. Unsere Mannschaft reiste mit zwei Frauen (Cathleen und Andrea) an, wobei sich beide bei den Spielen abwechselten. Ohne an eine Teilnahme der Spiele am Sonntag zu denken, an dem die Zwischenrunde mit den Finals ausgespielt wurde, wurde in lockerer, fast familiärer Atmosphäre dem Volleyballsport nachgegangen. Im entscheidenden letzten Spiel am Samstag gelang nach anfänglichen Startschwierigkeiten, verbunden mit einem hohen Rückstand, noch ein Sieg gegen die Hausherren, womit wir als Gruppenzweiter unerwartet von allen noch einmal am Sonntag wiederkommen duften. Am Abend konnte beim gemütlichen Zusammensein mit Bier über das am Tage Erlebte diskutiert werden, wobei die gastgebende Mannschaft ein unterhaltsames Programm nebst anschließendem Sportlerball organisiert hatte. Auf Grund der Spielstärke der restlichen verbliebenen Mannschaften war jedoch am Sonntag mehr als ein 8. Platz bei insgesamt 16 teilnehmenden Mannschaften nicht möglich. Die Teilnahme an diesem Turnier ist im Terminplan für das nächste Jahr fest vorgemerkt.

16.08.2001 Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Vereins

Nach Überprüfung durch das Finanzamt wurde uns als Verein nunmehr die dauerhafte Gemeinnützigkeit zuerkannt.

04./05.08.2001 Beachturnier Klingerweg

Beachturnier KlingerwegAn diesem Wochenende fand in unserem Sommerdomizil am Klingerweg ein Beachturnier statt. Am Samstag, den 04.08.2001 war unser Verein durch Michi und Peter beim Männerturnier vertreten. Nach einem langem Turniertag konnte unsere Mannschaft einen erfolgreichen 11. Platz belegen (bei einer Teilnehmerzahl von 20). Am darauffolgenden Sonntag traten aus unserem Verein gleich drei Mix-Mannschaften an. Das waren Britta und Michi, Anke und Sven sowie Doreen und Eckart. Auch hier gelang uns ein zufriedenstellendes Ergebnis mit den Plätzen 20, 14 und 12 (Teilnehmerzahl: 24). Alles im allen war das ein richtig gutes Wochenende mit viel Volleyball, ordentlichem Wetter und einer sehr guten Organisation.

Hier gibts die Fotos


21./22.07.2001 24h Beachturnier Klausdorf

24h Beachturnier KlausdorfBei einer Wochenendparty auf dem Grundstück von Svens Eltern in Mellensee erfuhren wir von einem 24h Beachturnier (Quattromix) des dort ansässigen Volleyballvereins. Neugierig geworden nahmen wir Kontakt auf und meldeten uns mit einer Mannschaft an. Um uns schon einzustimmen und mit den örtlichen Begebenheiten vertraut zu machen, reisten wir schon am Vorabend an. Schnell waren die Zelte aufgebaut (Danke an Sven) und so verbrachten wir einen gemütlichen Abend am See. Pünktlich um 10 Uhr des folgenden Morgens begann das Turnier und ging über den Tag und durch die Nacht bis Sonntag 12 Uhr. Der nahezu perfekten Organistion war es zu verdanken, daß es gelang, ohne Unterbrechungen durchzuspielen. Ziel des Ganzen war es, mit 25 Mannschaften und 24h Spieldauer einen Eintrag ins Guiness-Buch zu bewirken. Trotz nachlassender Kondition waren besonders die Nachtspiele unter Flutlicht bei niedrigen Temperaturen sehr interessant. Die Konkurenz erstreckte sich von Freizeitmannschaften bis hin zu Vertretern aus der zweiten Bundesliga. Bei allem stand der Spaß im Vordergrund, so daß wir mit unserer Platzierung (21. Platz) nicht unzufrieden waren. Wir hoffen, daß auch im nächsten Jahr ein solches Turnier stattfindet und würden gerne wieder kommen.

Hier gibts die Fotos

 


09.06.2001 Beachturnier Liemehna

Über den Bruder von Andrea fanden wir Zugang zu einem Beachturnier in der Kiesgrube in Liemehna. Dort hatten die Organisatoren extra für das Turnier Sand aufgeschüttet und drei Anlagen aufgebaut. Die Organisation und das gesamte Umfeld war perfekt, richtige Volksfestatmosphäre. Nach üblichen Startschwierigkeiten fanden wir doch zu unserem Spiel, was sich in der Platzierung niederschlug:
Frauen: 2. Platz (Teilnehmerzahl: 5 )
Männer: 5.Platz (Teilnehmerzahl: 8 )
Vor allem unsere Frauenmannschaften war Klasse. Wir hoffen, daß wir im nächsten Jahr hier wieder antreten können und freuen uns darauf.

PS.: Das nächste Mal sollten wir dem DJ vielleicht ein paar CDs mitbringen.


01.06.2001 Mitternachtsturnier Delitzsch

Mitternachtsturnier Aus der Zeitung erfuhren wir von einem Mitternachtsturnier für Mixmannschaften in Delitzsch. Nach Mannschaftsberatung meldete Steffen uns dort an. Organisiert wurde dieses Turnier von der Jungen Union im Kreis Delitzsch, und wie der Zufall wollte, befand sich die CDU gerade im Wahlkampf. Leider war das Turnier davon geprägt, auf eine Ansprache konnte nicht verzichtet werden. Der Beginn verschob sich somit erheblich. Durch das relativ hohe Niveau schieden wir in der Vorrunde aus.

 

 

Hier gibts die Fotos


07.04.2001 Turnier Mockau

Unser erstes Turnier fand in der Sporthalle Mockau bei NPVT (Nackte Pferde Volleyballteam) statt. Natürlich waren wir alle sehr aufgeregt. Entsprechend fiel das Ergebnis aus:
Frauen: 5. Platz (Teilnehmerzahl: 6 )
Männer: 8. Platz (Teilnehmerzahl: 8 )
Nichts desto trotz, ein schönes Turnier, gut organisiert und für uns die Möglichkeit, reichlich Erfahrung zu sammeln.

21.03.2001 Vereinsshirts fertiggestellt

Da wir nun auch an Volleyballturnieren teilnehmen wollten, sahen wir die Notwendigkeit einer einheitlichen Spielkleidung. Vorab mußte die Frage der Vereinsfarben geklärt werden. Wir eingten uns auf die Kombination Schwarz-Rot. Gesagt, getan. Michi organisierte uns die T-Shirts und Sven kümmerte sich um die Beschriftung. Um die Vereinskasse nicht zu sehr zu belasten, sponsorte uns Tilo einen Großteil der Kosten.

06.01.2001 Vereinsfeier und Mitgliederversammlung

Da es aufgrund terminlicher Probleme nicht zu einer Weihnachtsfeier kam, holten wir das mit einer Neujahrsfeier nach. Nachdem der Abend für den Einzelnen bei einer Bowlingrunde mehr oder weniger erfolgreich begann, setzen wir uns gemütlich im Vereinssitz zusammen. Hier prämierten wir die Sieger des Bowlingwettstreites. Anschließend gab es von den Mitgliedern mitgebrachte Leckereien. Bei reichlich Getränken klang der Abend lustig aus.